Griechische Walnuss-Paprika-Creme

Ein Hauch von Orientalischem und bekannte, griechische Zutaten … eine schmackhafte Verbindung.

ZUTATEN

1 Spitzpaprika
1 Tomate
200 g Feta
1 Zwiebel
1 – 2 Knoblauchzehen
1 EL Minze
50 g Walnüsse
3 EL glatte Petersilie
1 – 2 EL Tomatenmark
Paprikapulver (edelsüß)
Kreuzkümmel
Olivenöl
Salz, Pfeffer

Feta, Spitzpaprika, Tomate, Zwiebel und Knoblauchzehe(n) in Stücke hacken. Mit einem guten Schuss Olivenöl, 1 TL Salz, 1 TL Paprikapulver, 1/2 TL Kreuzkümmel, Pfeffer sowie dem Tomatenmark vermischen und zu einer Creme mit einem Pürierstab oder Mixer zerkleinern. Petersilie, Minze und Walnüsse fein hacken und unter den Dip mischen.

Die Festigkeit erhält die Creme im Kühlschrank zurück, wo sie ein wenig durchziehen darf. (sp)

Von HB-Redakteurin und Food-Bloggerin Sofia Papadopoulou

Foto: Marijana/Pixabay