Mitmachen & gewinnen: YiaYia – Griechisch kochen

Die 70 besten Familienrezepte, Geschichten und Reportagen aus ganz Griechenland – von Athen bis Zypern mit Omas Schmorgemüse, hausgemachter Pasta, Halloumi-Brötchen und mehr.

Literatur/Kochen – Griechische Großmütter tischen auf!

Yiayia – das ist die griechische Großmutter, wie sie im Buche steht. Die Großmutter, die für die ganze Familie kocht und aus saisonalen Zutaten ein Gefühl von Heimat und Geborgenheit auf die Teller zaubert. Auf ihrer Reise quer durch das Land und über seine zahlreichen Inseln stattet Anastasia Miari den griechischen Matriarchinnen einen Besuch ab, um ihnen über die Schultern zu schauen, ihre Küchengeheimnisse kennenzulernen – und ihre Rezepte, Techniken und Geschichten in diesem Buch mit uns zu teilen.

  • 70 regionale, griechische Rezepte zum Teilen und Genießen
  • Überwiegend vegetarische Gerichte aus saisonalen Zutaten
  • Faszinierende Landschaftsfotografie und stimmungsvolle Food-Fotografie
  • Bewegende Erinnerungen und Anekdoten aus der Kindheit der Yiayiades

Ob Yiayia Annas hausgemachte Pasta aus Karpathos, Yiayia Vasilikis Zitrussalat aus Korfu oder Yiayia Evas Tomatokeftedes (Tomatenfritter) aus Santorini – jedes Rezept lässt Sie das wahre, authentische Griechenland und seine gesunde und vielseitige Küche entdecken. Lassen Sie sich entführen in die entlegendsten Winkel Griechenlands und lernen Sie die griechische Gastfreundschaft kennen!

καλή όρεξη! – Guten Appetit!

33,00 €, ISBN: 978-3-7459-1753-6, 19 cm x 24,8 cm, Seitenzahl: 256, Hardcover, Edition Michael Fischer GmbH

Wir verlosen ein Exemplar!

Sie möchten gewinnen? Dann senden Sie uns bis zum 15. März 2024 eine Mail mit dem Stichwort: „YiaYia“ und Ihren Kontaktdaten an gewinnen@hellas-bote.de.

Mit Ihrer Teilnahme akzeptieren Sie unsere Teilnahmebedingungen sowie unsere Datenschutzbestimmungen
Ihre Daten werden nicht zu Werbezwecken genutzt. Sämtliche Daten der Teilnehmer werden nach Ziehung der Gewinner gelöscht.